Direkt zum Inhalt

CO2 – Treibhausgas und Lebensbaustein

Kohlenstoffdioxid (CO2) wird vor allem als klimaschädliches Treibhausgas wahrgenommen. In CO2 steckt aber auch Kohlenstoff (C). Kohlenstoff ist der Grundstoff allen organischen Lebens und zudem die Basis für eine Vielzahl chemischer Produkte. Daher sind Prozesse, die statt Kohlenstoff aus fossilen Quellen CO2 einsetzen wollen, weltweit Gegenstand der technischen Forschung. Hierbei wurden in den vergangenen Jahren erste entscheidende Durchbrüche erzielt. Diese industriellen Prozesse zur Abscheidung und sinnvollen Nutzung von Kohlenstoffdioxid, sogenannte CCU-Technologien (Carbon Capture and Utilisation), können im Sinne einer Kreislaufwirtschaft eine alternative Perspektive auf den Umgang mit CO2-Emissionen eröffnen.